Omega-3-Fettsäuren verlangsamen Alterungsprozess

Die Wissenschaftler aus Ohio fanden nun heraus, dass sich die Telomere innerhalb der weißen Blutkörperchen verlängern ließen, wenn die betreffenden Menschen für ein gesundes Fettsäureverhältnis in ihrer Ernährung sorgen, also mehr Omega-3-Fettsäuren zu sich nehmen.

Unsere Erkenntnisse zu den Telomeren deuten darauf hin, dass die Einnahme von Omega-3-Fettsäuren in der Tat den Alterungsprozess beeinflussen könnte,

erklärte Janice Kiecolt-Glaser, die für die Studie verantwortliche Professorin an der Ohio State University.

Jeden Donnerstag um 19:00 Uhr
 
findet unserer Kurz-Info zu Omega-3 & Vitamine K2 + D3 und Omega-3 für Kinder statt, wozu IHR alle die sich für die für Ihre eigene Gesundheit interessieren einladen könnt.
 
Hierzu bitte über folgenden Zoom-Link Einloggen auch zum weiterleiten an Interessenten: https://zoom.us/j/633544490
 
Mit freundlichen Grüßen Rüdiger Bednarek

omega3.png